Otto Augustus Taylor, der Gründer von Taylors Bulbs, kam eher aus der Not geboren zu seiner Gärtnerei: 1919 kehrte er wie viele andere Kriegsversehrte aus dem Ersten Weltkrieg heim. Er konnte wegen der Folgen eines Gasangriffes nicht mehr in seinem alten Beruf arbeiten. Also nutzte er das Angebot, das ihm die Regierung unterbreitete: Er zog von London aufs Land, denn in Lincolnshire wurde ihm ein nur 4 Hektar großes Stück Land zur Verfügung gestellt. Um mit diesem kleinen Fleckchen Erde seine Frau und die beiden Söhne ernähren zu können, startete Otto Taylor einen Handel mit Blumenzwiebeln, denn diese brauchten nicht viel Anbaufläche. Dies stellte sich alsbald als sehr erfolgreich heraus, denn das Unternehmen wuchs schnell und stetig.

Inzwischen betreiben Otto Augustus Enkel John, Roger und Brian das Familienunternehmen und können sich über einen ausgezeichneten Ruf freuen: Taylors Bulbs wurde 1985 mit der Auszeichnung als Hoflieferant von der Queen geehrt und 1991 folgte der Titel durch die Königinmutter. Auch in der Fachwelt der Gärtnereien hat Taylors Bulbs zahlreiche Auszeichnungen erhalten, zuletzt die als „GIMA Supplier of the Year 2016”.

Geschenkkorb 'Hyazinthemtraum in Blau'

Blumenzwiebel-Mischung 'Bees & Butterflies'

Blumenzwiebel-Geschenkset 'Alliums'

Geschenkkorb 'Hyazinthemtraum in Blau'

Blumenzwiebel-Mischung 'Bees & Butterflies'

Blumenzwiebel-Geschenkset 'Alliums'