Celtic & Co.

Handgefertigte Lammfell-Hausschuhe aus Cornwall

Anfang der 90er Jahre erfüllten sich Nick und Kath Whitworth einen Traum. Sie kauften eine kleine Schuhfirma und stellten unter dem Namen "Celtic Sheepskin" ihre eigenen Hausschuhe her. Schon bald bekamen die "Bootee Slipper" (Halbstiefel mit Lammfellfutter) Kultsstatus in und außerhalb Großbritanniens. Der kleine Familienbetrieb – nun unter der neuen Marke "Celtic & Co." bekannt – wurde 2018 für seinen Erfolg mit dem Queen´s Award, dem höchsten britischen Wirtschaftspreis, ausgezeichnet. 

Die Lammfellhausschuhe von Celtic & Co. zeichnen sich durch hervorragende Verarbeitung aus. Nur natürliches Lammfell und feinste Wolle wird zur Herstellung der weichen Hausschuhe benutzt. Wie man in diesem Youtube-Video sieht werden die Schuhe noch in liebevoller Handarbeit in Cornwall hergestellt. Einer der Fans der Schuhe ist die britische Schauspielerin Judi Dench (Youtube-Video). Neben den Schuhen werden in Cornwall inzwischen auch Oberbekleidung und luxuriöse Strickwaren aus Lammwolle hergestellt.