Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
0800 202 032

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
0800 202 032

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.at

Die feine englische Art

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

Vintage Style

Früher war nicht alles besser, aber manches vielleicht schöner – auch deshalb ist der Vintage Stil so beliebt. Der Begriff stammt ursprünglich aus der Weinkunde, wo er den Jahrgang eines edlen Tropfens bezeichnet. In der Mode, aber auch in der Innenausstattung bedeutet "Vintage Style": im Stil früherer Zeiten, also am ehesten übersetzbar mit "nostalgisch". Modisch lässt sich ein schöner Tellerrock mit oder ohne Petticoat genauso wie ein feines Twinset mit Perlenkette zum Vintage Style zählen. Vintage Wohnaccessoires zeigen Motive vergangener Epochen, etwa die typischen figürlichen Drucke aus den 1950ern oder die grafischen Muster der 1960er. Ganz generell ist der Vintagestil eher zurückhaltend als grellbunt.

Tritt das Wort „Vintage” ohne „Style” oder „Stil” auf, so bezeichnet es etwas wirklich Altes, also eine Art Antiquität. Das kann ein Kleid sein oder ein Anzug, eine alte Rührschüssel, ein Möbelstück.

Übrigens hatten auch unsere Vorfahren eine Schwäche für Nostalgie. Schon vor Jahrhunderten haben Menschen in der Architektur, im Einrichtungsstil und in der Kleidung frühere Zeiten zitiert. „Antike” Säulen waren im 18. Jahrhundert der letzte Schrei, falsche Gotik im 19. – und als in den Fifties die Petticoats modern wurden, war das eine Neuinterpretation der Reifröcke des Rokokos um 1860, als die Damen kaum durch die Türen kamen vor lauter Rock. Unsere Oma hatte recht: Alles kommt wieder!