Barbour @ THE BRITISH SHOP - die Frühjahrskollektion 2017
THE BRITISH SHOP Heftmagazin Ausgabe März 2017
Barbour @ THE BRITISH SHOP - die Frühjahrskollektion 2017
THE BRITISH SHOP Heftmagazin Ausgabe März 2017
Die feine englische Art - die neuesten Meldungen aus unserem Blog

Elton John wird 70

Elton John als Banker? Er wäre schon an der Kleiderordnung gescheitert. Aber genau das war die Karriere, die sein Vater angeblich für ihn vorgesehen hatte: etwas Solides! Wie gut, dass der junge Reginald Dwight, so der Geburtsname, diese Ratschläge in den Wind schlug und eher auf sein Talent hörte. Ein gewaltiges Talent! Elton John, der am 25. März 70 wird, ist einer der erfolgreichsten Musiker weltweit geworden, seit Jahrzehnten im Geschäft, stolzer Besitzer von 38 Goldenen und 31 Platin-Schallplatten sowie unzähliger Grammys, Tonys und eines Oscars. Seit seiner ersten Tour 1970 hat er mehr als 4000 Mal auf Bühnen gestanden. Mit seinem Texter Bernie Taupin arbeitet er seit 1967 bis heute zusammen; ohne ihn, so sagt er, gäbe es Elton John gar nicht.

Mehr ...

Blühendes Leben im Cottage Garden

Nicht alles, was schön ist, ist auch nützlich. Und umgekehrt. Für den typisch englischen Cottage Garden gilt das glücklicherweise nicht. Er vereint Blütenpracht und handfesten Nutzwert in Form von Gemüse, Obst oder zumindest reichlich Bienennahrung und Unterschlupf für Kleingetier. Einst Teil der bäuerlichen Alltagsversorgung, beschäftigt er heute eher die Hobbygärtner, sorgt für Ausgleich zum Beruf und liefert nebenher allerlei Leckeres und Blumen für die heimische Vase.

Im Cottage Garden steht im Idealfall natürlich ein Cottage. Eine wirklich treffende Übersetzung dafür gibt es gar nicht, es sei denn, man nimmt das altmodische Wort „Kate“. „Hütte“ dagegen trifft es nicht, das klingt zu baufällig. 

Mehr ...

Alles im grünen Bereich

Was trägt der Ire oder die Irin zum St. Patrick's Day? Ganz klar: grün. Und auch alle anderen, die den Nationalfeiertag am 17. März mitfeiern möchten, sind gut beraten, sich in diese Farbe zu kleiden. Denn sie gilt als ein Symbol Irlands, jener Insel, die auch „Emerald Isle“ (Smaragdinsel) genannt wird. Laut allgemeiner Annahme und eines von Johnny Cash verfassten Songs hat sie 40 verschiedene Grüntöne zu bieten. Manchmal sind es auch nur 30, manchmal dafür 50, je nach Quelle. Jedenfalls viel Auswahl!  Johnny Cash war bekanntlich Amerikaner, aber von Irland begeistert, und ließ sich zu dem Lied bei einer Reise im Jahr 1959 inspirieren.

Wieviel Schattierungen es auch sein mögen – ganz klar ist Irland wunderbar grün. Die Insel hat das ideale Klima für reichhaltige Vegetation, viel Regen und Sonne im Wechsel, kaum Frost und mehr oder weniger ausgeglichene Temperaturen. 

Mehr ...